Entwicklungsminister Müller: neue Art der Zusammenarbeit

Laut Spiegel fordert Müller eine andere Art der Entwicklungshilfe: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-gerd-mueller-sieht-obergrenzen-skeptisch-a-1071299.html

Finde ich richtig. Mehr Wertschöpfung und bessere Jobs in den Entwicklungsländern motiviert die Menschen in Ihren Ländern zu bleiben. Dazu können wir viel Beitrage. Bis jetzt war das Ziel unserer Politik leider anders: Wertschöpfung zu uns, billige Rohstoffe (wie Kaffee) aus den Entwicklungsländern.