Solino im SPIEGEL

Vor einiger Zeit war Susanne Amann vom SPIEGEL in Addis Abeba. Sie hat unseren Röster, die Druckerei und die vielen Mitarbeiter kennengelernt. Heute ist nun ein schöner Bericht erschienen. Der oft absurde weltweite Kaffeemarkt wird sehr gut beschrieben.

P1060180

Tatsächlich haben wir mit 30 Tonnen Kaffee die wir in Äthiopien pro Jahr rösten und verarbeiten erst einen winzigen Schritt gemacht. Aber jeder Anfang ist schwer. Die Solino Mitarbeiter in Äthiopien könnten inzwischen wesentlich mehr produzieren.

Vielleicht schaffen wir es ja irgendwann die gesamten 200.000 Tonnen Kaffee die Äthiopien anbaut auch im Land zu Rösten. Das ist doch mal ein gutes Ziel und würde sicher sehr viel in Äthiopien verbessern. Falls hier jemand Ideen hat wie wir das schaffen freue ich mich über jeden Kommentar!


Vielen Dank an dieser Stelle an alle die uns in den letzten 10 Jahre unterstützt haben.