Felix Ahlers

Äthiopische Kaffeezermonie in Hamburger Kirche

Am Dienstag den 23.Juni um 15.00 Uhr laden wir ein zu einer Kaffeezeremonie in Hamburg. Wir wollen nicht nur die äthiopische Kultur des Kaffeetrinkens zeigen, sondern auch erklären warum wir unseren Kaffee in Äthiopien rösten und dadurch viele besser bezahlte Jobs schaffen. Kaffee ist eines der wenigen Rohstoffe die es in Äthiopien gibt. Wir setzen uns deshalb dafür ein, dass …

Äthiopische Kaffeezermonie in Hamburger Kirche Weiterlesen »

Äthiopischer Kaffee wird knapp!

In den letzten Wochen waren wir mehrmals ausverkauft mit unserem Kaffee und konnten die vielen Bestellungen nicht liefern. Dies tut uns sehr Leid! Die letzte Ernte die normalerweise im November beginnt, war in 2019 deutlich verspätet und wir haben nicht rechtzeitig genügend Kaffee bekommen. Nach der Ernte und der Trocknung war der Kaffee dieses Jahr erst Ende Februar unbeschränkt verfügbar. …

Äthiopischer Kaffee wird knapp! Weiterlesen »

Aus dem Ursprungsland des Kaffees: Äthiopien

In Äthiopien wächst Kaffee noch wild im Wald. Die äthiopische Kaffeekultur ist über 1000 Jahre alt und 50% des Kaffees wird im Land getrunken. Auch deshalb sind unsere Röstmeister in Addis Abeba echte Experten. Probieren lohnt: bis zum 19.12. bestellen und wir liefern noch vor Weihnachten!  

Grüner Strom für unsere Kaffeeproduktion in Äthiopien

Äthiopien deckt seinen gesamten Strombedarf praktisch nur durch Wasser-, Wind- und Sonnenenergie. Der Strom in unserer Kaffeeproduktion stammt also auch komplett aus erneuerbaren Quellen. Weitere positive Umweltfaktoren beim Rösten in Ursprung: 1. der vergleichsweise geringe Wasserverbrauch bei sonnengetrockneten Kaffees. 2. der Wasserverlust von 25% beim Rösten, so dass wir weniger Gewicht transportieren als beim Transport des ungerösteten Kaffees. Der Umwelt …

Grüner Strom für unsere Kaffeeproduktion in Äthiopien Weiterlesen »

Wasserverbrauch beim Kaffee

Beim Kaffeeanbau und nach der Ernte wird viel Wasser gebraucht. Dies ist gerade in Entwicklungsländern sehr knapp. Wir nehmen deshalb für Solino immer nur sonnengetrockneten Kaffee. Nach der Ernte braucht man hier nur ca. 1 Liter Wasser pro KG Kaffee. Dies zeigt die Grafik der speciality coffee association sehr gut (www.sca.coffee). Im Vergleich dazu, braucht der gewaschene Kaffee bis zu …

Wasserverbrauch beim Kaffee Weiterlesen »

Weniger Geld für Kaffeebauern - Beitragsbild

Kaffeebauern bekommen immer weniger Geld für ihren Kaffee

Kaffee ist weltweit ein 100 Milliarden Geschäft. Trotzdem bekommen Kaffeeanbauer, auch in Äthiopien immer weniger Geld für grünen Kaffee. In diesem Monat wurde wieder ein Tiefpunkt erreicht. In Äthiopien ist dies dramatisch, da 30% der Einnahmen aus dem Export von Kaffee stammt. Und für Kaffeebauern ist es umso schlimmer, da sie ohnehin nur 40€ pro Monat verdienen. Die Kaffeeverarbeiter sind dagegen von …

Kaffeebauern bekommen immer weniger Geld für ihren Kaffee Weiterlesen »

Kaffee Handröstung - wie üblich in Äthiopien

Äthiopische Kaffeekultur

Wir bringen äthiopische Kaffeekultur in Supermärkte und Museen. Wir freuen uns auf alle Besucher zu diesen Terminen: Hier unsere nächsten Aktionen in Hamburg: 29-30 März: EDEKA STRUVE: Högersweg 5, Hamburg Eidelstedt 5-6 April: EDEKA STRUVE: Osterfeldstrasse 30-40, Hamburg Lokstedt 18. Mai, ab 18 Uhr: Lange Nacht der Museen, Großmarkt Hamburg, Zusatzstoffmuseum 23. Mai, ab 18 Uhr: Lange Nacht der Konsulate, äthiopisches …

Äthiopische Kaffeekultur Weiterlesen »