Guter Film über Äthiopien

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 2 des Arte Films

Hier ein wirklich gut gemachter Film aus Äthiopien.

Ein großes Problem ist immer noch, dass die Bauern nur wenig Geld für den Kaffee bekommen. In den letzten 12 Monaten ist der Preis für Kaffee an der Börse in Addis Abeba (ECX) auf ein historisches hoch gestiegen, fast 100 äthiopische Birr (6 US $) / kg grünen Kaffee der besten Qualität wie Harar oder Yirgacheffee. Als wir vor 3 Jahren mit Solino gestartet sind waren es noch 4 US $. Jetzt fragt man sich wieviel davon auch bei den Bauern angekommen ist?

Gleichzeitig zeigt das Beispiel, dass eben nicht nur die Bauern am Kaffee verdienen sollten sondern auch die Weiterverarbeiter in Äthiopien, also die Kaffeeröster, Verpackungsdesigner usw. Und dann sollte alles so direkt wie möglich gehandelt werden, damit nicht die vielen Zwischenhändler die Hauptgewinne machen.

Leider mussten wir aufgrund von sehr viel Spam die Kommentar-Funktion im Solino Kaffee-Blog ausschalten. Hast Du Anregungen? Möchtest Du uns zu diesem Artikel etwas mitteilen? Dann nutze doch einfach unser Kontakt-Formular. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!