Solino Kaffee-Blog

Fairtradedschungel – was wird wirklich besiegelt?

Das Siegel ist im Supermarkt kaum noch zu übersehen und klebt praktisch überall : auf Reis, Bananen, Kokosnussöl, Zucker und vorneweg natürlich auf Kaffeepackungen. Verbraucher*innen entwickeln zunehmend ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Fairness im Handel von Lebensmitteln. Der Kauf von Bio und Fairtrade Produkten nahm in den letzten Jahren drastisch zu und wächst stetig. Hinter diesem bewussten Kaufverhalten steckt die …

Fairtradedschungel – was wird wirklich besiegelt? Weiterlesen »

Umweltsünde Kaffee: Warum Kapselkaffee so schlecht ist

Wer kennt es nicht? Morgens mal wieder verschlafen, es bleibt kaum Zeit fürs Frühstück. Nur der heiß geliebte morgendliche Kaffee darf nicht fehlen, bevor man gehetzt aus der Tür stürzt. Und da ist sie, die vermeintlich perfekte Lösung: sie ist klein, bunt und praktisch, aber vor allem eins: schnell. Die Kaffeekapsel. Sie enthält genug Kaffee um sich in einer entsprechenden …

Umweltsünde Kaffee: Warum Kapselkaffee so schlecht ist Weiterlesen »

Support For Lifechangers and Lifesavers

Derzeit ertrinkt jede sechste Person bei einem Evakuierungsversuch im Mittelmeer. Dennoch werden Seenotretter*innen kriminalisiert und für ihre Taten bestraft. Im August 2019 plant Mission Lifeline ihre nächste Rettungsmission und will mit einem brandneuen Schiff Segel setzen. Für diesen Neustart möchten wir Mission Lifeline mit super fairen Produkten “made in Africa” unterstützen. Aus diesem Grund haben wir uns mit Fairafric und …

Support For Lifechangers and Lifesavers Weiterlesen »

Die Rolle der Frau in der Kaffeeindustrie

Frauenrechte haben weltweit deutlich an Bedeutung gewonnen. Das ist wichtig und gut so. Zwei Drittel der von Armut betroffenen Menschen sind Frauen. Obwohl sie die Hauptarbeit im Agrarsektor leisten, haben sie wenig Rechte und werden oft stark benachteiligt. Diese Problematik wird besonders beim Kaffeeanbau deutlich: 70 Prozent der Feldarbeit, der Ernte und des anschließenden Sortierens der Kaffeebohnen ist Frauensache. Männer …

Die Rolle der Frau in der Kaffeeindustrie Weiterlesen »

Grüner Strom für unsere Kaffeeproduktion in Äthiopien

Äthiopien deckt seinen gesamten Strombedarf praktisch nur durch Wasser-, Wind- und Sonnenenergie. Der Strom in unserer Kaffeeproduktion stammt also auch komplett aus erneuerbaren Quellen. Weitere positive Umweltfaktoren beim Rösten in Ursprung: 1. der vergleichsweise geringe Wasserverbrauch bei sonnengetrockneten Kaffees. 2. der Wasserverlust von 25% beim Rösten, so dass wir weniger Gewicht transportieren als beim Transport des ungerösteten Kaffees. Der Umwelt …

Grüner Strom für unsere Kaffeeproduktion in Äthiopien Weiterlesen »

Wie Dein Kaffeekonsum das Leben der Menschen in Entwicklungsländern beeinflusst

Kaffee gehört zweifellos zum Lieblingsgetränk der Deutschen. Pro Person werden jährlich rund 162 Liter des Heißgetränkes konsumiert. Aber haben wir uns schon mal gefragt, was wir da eigentlich trinken? Wir achten darauf weniger Müll zu produzieren, greifen bewusst zur Stofftasche anstatt zur Plastiktüte, sind aufgeklärt über den Ausstoß von Treibhausgasen und die schlechten Arbeitsbedingungen in Produktionsstätten großer Modeketten. Wie wichtig …

Wie Dein Kaffeekonsum das Leben der Menschen in Entwicklungsländern beeinflusst Weiterlesen »

Wie Du den perfekten Kaffee zubereitest

Das 1×1 für Kaffee-Süchtige; denn Kaffee ist nicht gleich Kaffee.  Wie bei einem guten Wein, gibt es bei Kaffee ein extrem breites Qualitätsspektrum. Worauf muss man also beim Kauf besonders achten? Mit diesen drei Tipps greifst du nie wieder daneben: Die Art der Röstung: Die Art und Weise der Röstung entscheidet über den Geschmack des späteren Kaffees. Eine Langzeitröstung sorgt …

Wie Du den perfekten Kaffee zubereitest Weiterlesen »

Die traditionelle äthiopische Kaffeezeremonie

In Äthiopien hat die sogenannte Kaffeezeremonie einen besonderen Stellenwert und ist ein fester Bestandteil der äthiopischen Kultur. Sie gilt als ein Zeichen der Gastfreundschaft, als Geste der Versöhnung und des Friedens. Die Einladung zu einer Kaffeezeremonie abzulehnen, gilt als besonders unhöflich. Die Zubereitung ist bis heute reine Frauensache. Durchgeführt werden die Zeremonien bis zu dreimal täglich. Jede Zeremonie beinhaltet drei …

Die traditionelle äthiopische Kaffeezeremonie Weiterlesen »