„The best Ethiopian Coffee“

Letzten Monat war ich mit einer Gruppe im ältesten äthiopischen Kaffee: Tomoca. Inzwischen schon etwas touristisch aber nach wie vor gehen dort auch viele Äthiopier Kaffee trinken.

Tomoca coffee house in Addis Ababa

Und an der Wand gibt es diese schöne schon sehr alte Übersicht mit allen äthiopischen Kaffeesorten. Ganz unten auf der Übersicht sind Harar und Yirgacheffee die wir ausschließlich für Solino nutzen. Beide werden mit Abstand als die besten Kaffeesorten beschrieben:

Harar:

„The best highland grown Ethiopian arabica coffee which attains the highest price in the coffee marekting world. Known as premium blending coffee (Amk: weil er meist nur in kleinen Mengen zugeschmischt wird da er sonst zu teuer wäre!).“

Yirgacheffee:

„The best highland grown Ethiopian arabica coffee, with real moka flavour.“

Qualities of Ethiopian Higland Arabica Coffee

Leider mussten wir aufgrund von sehr viel Spam die Kommentar-Funktion im Solino Kaffee-Blog ausschalten. Hast Du Anregungen? Möchtest Du uns zu diesem Artikel etwas mitteilen? Dann nutze doch einfach unser Kontakt-Formular. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!