-17%

Abo: Solino Crema – ganze Bohnen (12 x 1 kg)

Mit unserem 12 kg Caffè Crema Abo bekommst Du deinen Kaffee ganz bequem nach Hause geliefert. So sparst Du nicht nur Geld, Du unterstützt das äthiopische Solino Team damit langfristig.
Das Abo wird nicht automatisch verlängert.

238,80  199,00 

Enthält 7% MwSt. / Tax
Lieferzeit: 1. Lieferung max. 5 Tage* – danach im Abo alle 4 oder 6 Monate
Auswahl zurücksetzen

Aus den südlichen äthiopischen Regionen Illubabor und Jimma kommen die Hochland Arabica Bohnen für unseren Solino Crema Kaffee. Unsere Röstmeister aus Äthiopien kennen die Kaffeebauern meist persönlich und wählen die perfekten Kaffeebohnen für den Crema Kaffee aus. Die Nähe unserer Rösterei zu den Kaffeeanbaugebieten ist auch ein Vorteil der Röstung im Ursprungsland Äthiopien. Unser Solino Crema wird immer aus sonnengetrockneten Kaffeebohnen hergestellt. Nach dieser traditionell äthiopischen Methode werden die Kaffeebeeren nach der Ernte in der Sonne getrocknet. Dies verstärkt das Aroma der Kaffeebeeren. Sonnengetrocknete Kaffees enthalten weniger Fruchtsäure und unterscheiden sich von gewaschenen Kaffees durch ihren würzigeren und aromatischeren Geschmack.

Äthiopischer Kaffee gehört zu den besten Kaffees der Welt. In Industriekaffees wird er meistens nur in kleinen Anteilen zugemischt, um besseren Geschmack zu erzeugen.

Wertschöpfung vor Ort

Unser Solino Crema wird in kleinen Batches von 20kg in der Trommel in Äthiopien geröstet. Nach dem Verpacken geht es sofort per Seefracht nach Hamburg. Durch das Rösten und Verpacken in Äthiopien bekommen die Menschen vor Ort mindestens 60% mehr Geld für Ihren Kaffee, als wenn sie ihn unverarbeitet exportieren. Außerdem entstehen dadurch neue Berufe und besser bezahlte, qualifizierte Jobs in Äthiopien. Das Greenpeace Magazin nannte uns daher auch “Kaffee fair plus” (Ausgabe April 2008). Dieses Video vom Januar 2016 zeigt in 3 Minuten wie unser Kaffee in Äthiopien hergestellt wird.

Transparente Lieferkette

Auf jeder Verpackungsrückseite zeigt ein QR-Code den Weg des Solino Crema Kaffees vom Anbau in Südäthiopien, über die Röstung in Addis Abeba bis zum Transport nach Europa und die Lieferung in die Supermärkte und Büros. Jeder Verarbeitungsschritt ist nachvollziehbar. Unsere Mitarbeiter in Äthiopien werden vorgestellt und jeder Schritt kann bewertet werden. Diese Blockchain Technik macht die Lieferkette unseres Solino Crema transparent. Unsere Mitarbeiter in Äthiopien können selbst sehen, wo ihr Kaffee in Europa auf den Markt kommt und wie er bewertet wird. Einfach QR-Code mit dem Smartphone einscannen, Lieferkette verfolgen und gerne bewerten.

OurFathersKitchen

Wir unterstützen die äthiopische Organisation OurFathersKitchen. Für jeden Container Solino Kaffee spenden wir 1000 Mittagessen für benachteiligte Kinder in Addis Abeba. Wir haben die Initiative besucht und gesehen, dass das gespendete Geld zu 100% an die Kinder in Äthiopien geht. Die Organisatoren von OurFathersKitchen arbeiten ehrenamtlich. Nur die Köche werden für ihre Arbeit bezahlt.

Gewicht12 kg
Abo-Lieferung

1 x 4 kg alle 4 Monate, 1 x 6 kg alle 6 Monate

Zubereitung

Vollautomaten, Filter, French Press

Geschmack

fruchtig-schokoladig

Röstung

Helle Trommelröstung, 20 Minuten bei 200 Grad Celsius.