Wasserverbrauch beim Kaffee

Sonnentrocknung des Kaffees in Illubabor

Beim Kaffeeanbau und nach der Ernte wird viel Wasser gebraucht. Dies ist gerade in Entwicklungsländern sehr knapp.

Wir nehmen deshalb für Solino immer nur sonnengetrockneten Kaffee. Nach der Ernte braucht man hier nur ca. 1 Liter Wasser pro KG Kaffee. Dies zeigt die Grafik der speciality coffee association sehr gut (www.sca.coffee). Im Vergleich dazu, braucht der gewaschene Kaffee bis zu 75 Liter Wasser für 1 KG Kaffee.

Abgesehen davon, finden wir, dass der sonnen-getrocknete Kaffee viel besser schmeckt. Die Sonnentrockung nach der Ernte muss aber sehr gut gemacht werden, damit einzelne Bohnen nicht schimmeln und den Geschmack einer ganzen Partie verderben können. Aber darauf passen wir alle gut auf!

Hier dazu ein weiterer interessanter Link.

Wir schätzen, dass in Deutschland trotzdem ein Großteil des Kaffees gewaschener Kaffee ist. Genaue Zahlen haben wir dazu aber nicht gefunden. Da wir in Äthiopien rösten und mind. 20% des Wassergehalts dabei verdampft, transportieren wir außerdem weniger Gewicht und sparen zusätzlich Energie!

 

Leider mussten wir aufgrund von sehr viel Spam die Kommentar-Funktion im Solino Kaffee-Blog ausschalten. Hast Du Anregungen? Möchtest Du uns zu diesem Artikel etwas mitteilen? Dann nutze doch einfach unser Kontakt-Formular. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!