Solinocoffee

Kaffeereport 2020 – es ist noch ein weiter Weg

Das Krisenjahr 2020 hat die Lust der Deutschen am Kaffee nicht gedämpft, im Gegenteil: Trotz geschlossener Cafés und Restaurants haben die Deutschen von März bis April 2020 gut 3% mehr Kaffee getrunken als im Vorjahr. Besonders der Absatz von ganzen Bohnen stieg um sagenhafte 15%. Statt auswärts genießt man das liebste Heißgetränk nun eben zu Hause. Der Kaffeewirtschaft steht somit …

Kaffeereport 2020 – es ist noch ein weiter Weg Weiterlesen »

Corona Update Äthiopien

Seit unserem letzten Blog Beitrag über die derzeitige Corona Situation in unserer Kaffeerösterei in Addis Abeba, hat sich viel in dem afrikanischem Binnenstaat Äthiopien getan. Während in Deutschland die Corona Fälle tendenziell sinken, erreichte Äthiopien letzte Woche die höchsten Neuinfektionszahlen seit Beginn der Pandemie. Anfang August ist die bestätigte Infektionszahl auf über 23.000 gestiegen mit allein 915 Neuinfizierten nur an …

Corona Update Äthiopien Weiterlesen »

Afrikas Kaffeebauern werden konsequent ausgebeutet – mit Milliardenverlusten

Noch immer werden Millionen von Familien- und Kleinbauern in ganz Afrika mit wirtschaftlichen Zerstörungen konfrontiert, da sich die ihnen angebotenen Kaffeepreise weiterhin auf einem Abwärtstrend befinden. Häufig liegt dieser auch unter den eigentlichen Produktionskosten. Dies geht aus dem Elend in der afrikanischen Kaffeeindustrie hervor: Laut des durch Selina Wamucii (der Plattform der afrikanischen Agrarwirtschaft) herausgegeben Berichts, verlieren Afrikas Kaffeebauern Milliarden …

Afrikas Kaffeebauern werden konsequent ausgebeutet – mit Milliardenverlusten Weiterlesen »