Allgemein

Äthiopischer Kaffee wird knapp!

In den letzten Wochen waren wir mehrmals ausverkauft mit unserem Kaffee und konnten die vielen Bestellungen nicht liefern. Dies tut uns sehr Leid! Die letzte Ernte die normalerweise im November beginnt, war in 2019 deutlich verspätet und wir haben nicht rechtzeitig genügend Kaffee bekommen. Nach der Ernte und der Trocknung war der Kaffee dieses Jahr erst Ende Februar unbeschränkt verfügbar. …

Äthiopischer Kaffee wird knapp! Weiterlesen »

Cup of Excellence – Zum ersten Mal in Äthiopien mit Rekordzahlen

Die jährlich renommierte Auszeichnung ‚Cup of Excellence‘, wo die höchste Qualität von Kaffee ermittelt wird, findet dieses Jahr zum ersten Mal im Ursprungsland statt: Äthiopien.   Das ‚Cup of Excellence‘ (CoE) Programm, hat über die 19 Jahre seit es eingeführt wurde bereits durch Auktionseinnahmen 60 Millionen Dollar für individuelle Landwirte und Kleinbauern sammeln können. Die Veranstaltung konnte durch die Zusammenarbeit …

Cup of Excellence – Zum ersten Mal in Äthiopien mit Rekordzahlen Weiterlesen »

Nicht wegwerfen! 5 Tipps, Kaffeesatz sinnvoll weiterzuverwenden

In unzähligen Haushalten wird Tag für Tag frischer Kaffeesatz oftmals achtlos im Müll entsorgt, obwohl es sich hierbei um ein Wundermittel für viele verschiedene Alltagssituationen handelt. Hier sind fünf Möglichkeiten um euren Kaffeesatz nachhaltig wiederverwenden zu können! 1. Kaffee als Dünger Beim Kaffeesatz handelt es sich um ein praktisch kostenfreies, absolut umweltverträgliches Düngemittel, das vielerorts täglich zur Verfügung steht. Alter …

Nicht wegwerfen! 5 Tipps, Kaffeesatz sinnvoll weiterzuverwenden Weiterlesen »

Aus dem Ursprungsland des Kaffees: Äthiopien

In Äthiopien wächst Kaffee noch wild im Wald. Die äthiopische Kaffeekultur ist über 1000 Jahre alt und 50% des Kaffees wird im Land getrunken. Auch deshalb sind unsere Röstmeister in Addis Abeba echte Experten. Probieren lohnt: bis zum 19.12. bestellen und wir liefern noch vor Weihnachten!  

Absolute Transparenz durch Blockchain

Solino’s transparente Lieferkette Jeder liebt eine heiße Tasse Kaffee am Morgen.Sie ist der selbstverständliche Energieschub, den wir täglich brauchen. Doch oft wissen die Verbraucher gar nicht, auf welchen Wegen er zu ihnen nach Hause gelangt ist. Intransparente Lieferketten verheimlichen meist bedenkliche Schritte in der Herstellung oder unnötige Umwege des Produktes- nur für mehr Profit. Dass Menschen darunter leiden wird außer Acht gelassen. …

Absolute Transparenz durch Blockchain Weiterlesen »

Unsere 5 Tipps für eine gelungene Kaffeepause

Eine Kaffeepause muss nicht immer schnell und unentspannt sein. Es ist eine Möglichkeit, um sich Zeit für sich zu nehmen. Einmal Inne zu halten und zwischen dem Stress und den Aufgaben kurz abzuschalten. Wir haben fünf  Tipps für, mit denen ihr das Beste aus eurer Kaffeepause rausholt! 1. Trinke guten Kaffee.  Guter Kaffee kann einen schlechten Tag, zu einem überragenden …

Unsere 5 Tipps für eine gelungene Kaffeepause Weiterlesen »

Keine Zwischenhändler – Solino kauft direkt bei Kaffeebauern

Solino wird noch nachhaltiger und transparenter! Erstmals haben wir es geschafft, 10.000 Kilogramm sonnengetrockneten Kaffee direkt von den Kaffeebauern aus Illubabor, Äthiopien zu kaufen. Diese Vorgehensweise wollen wir auch zukünftig beibehalten. Aber was bedeutet das genau für uns und für die Kaffeebauern? Die Bauernkooperative, von der wir unseren grünen Kaffee beziehen, wurde 2013 gegründet und beschäftigt im Moment 340 Mitglieder, …

Keine Zwischenhändler – Solino kauft direkt bei Kaffeebauern Weiterlesen »

Fairtradedschungel – was wird wirklich besiegelt?

Das Siegel ist im Supermarkt kaum noch zu übersehen und klebt praktisch überall : auf Reis, Bananen, Kokosnussöl, Zucker und vorneweg natürlich auf Kaffeepackungen. Verbraucher*innen entwickeln zunehmend ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Fairness im Handel von Lebensmitteln. Der Kauf von Bio und Fairtrade Produkten nahm in den letzten Jahren drastisch zu und wächst stetig. Hinter diesem bewussten Kaufverhalten steckt die …

Fairtradedschungel – was wird wirklich besiegelt? Weiterlesen »