Solino Kaffee-Blog

Steinmeier und Sahle Work Zewde Beitragsbild

Bundespräsident Steinmeier nimmt uns mit nach Äthiopien

Warten und Kaffee trinken hieß es am Ende der 3-tägigen Reise nach Addis Abeba mit Frank.W. Steinmeier: die Präsidentenmaschine war defekt. Wir durften also noch etwas länger in der Sonne im Hotel sitzen. Ich war froh, dass Steinmeier uns eingeladen hat ihn zu begleiten. Das Programm war intensiv und interessant: dem neuen Premierminister Dr Aby habe ich einen Solino Espresso …

Bundespräsident Steinmeier nimmt uns mit nach Äthiopien Weiterlesen »

Lieferkette von Solino

Der Solino Kaffee wird in der Regel in den Hochebenen auf 2000 Meter Höhe von Jimma oder Illubabor im Süden Äthiopiens angebaut. Er ist sonnengetrocknet und die Ernte findet vom November bis Januar statt. Der spezifische QR-Code wurde bei dieser Packung leider nicht aufgedruckt, wahrscheinlich weil es bei unseren Röstern in Addis Abeba ein technisches Problem mit dem Drucken gab. …

Lieferkette von Solino Weiterlesen »

Harar Spezial-Kaffee wieder da - Beitragsbild

Harar Kaffee

  Seit heute ist unser Harar Spezial-Kaffee wieder da. Er stammt aus der heiligen Stadt Harar und wird nach der Ernte sonnengetrocknet. Die „Longberries“, so werden sie wegen ihrer Form genannt, schmecken sehr schokoladig und es ist eines der teuersten Kaffees der Welt. Wir freuen uns eine kleine Menge bekommen zu haben, da der Kaffee meist komplett von Saudi-Arabien aufgekauft …

Harar Kaffee Weiterlesen »

Grüner Kaffee wird billiger und was dies für Äthiopien bedeutet

Die Preise für grünen Kaffee sind seit 2015 um 35% gesunken. Kaffeebauern in Äthiopien und in anderen Entwicklungsländern verdienen ebenfalls 35% weniger. Bei den ohnehin schon geringen Einkünften ist dies für Kaffeeanbauer dramatisch. Auch die Preisaufschläge von Fairtrade Programmen helfen nicht dieses fundamentale Problem und die Abhängigkeit von der Landwirtschaft zu lösen. Helfen tut die Weiterverarbeitung von Kaffee im Ursprung …

Grüner Kaffee wird billiger und was dies für Äthiopien bedeutet Weiterlesen »

Wieviel Kaffee trinken die Afrikaner selbst?

Interessanter Artikel der zeigt, dass Äthiopien das einzige Land in Afrika ist, in dem relativ viel Kaffee getrunken wird. In anderen Ländern gibt es noch viel Potential! https://www.weforum.org/agenda/2015/10/which-african-countries-produce-the-most-coffee/?fbclid=IwAR21A1HM_fb39kN1AvXF8NjMnyazRPaGfnBVbkpFwVJ8TsBz4HU2x-ISZfI

Edeka Weihnachtsaktion

Ab sofort gibt es in allen Edeka Läden in den Städten Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Stuttgart, Ulm, Freiburg, Mannheim, München, Augsburg, Passau, Regensburg, Landshut und Friedrichshafen (das sind die Edeka-Regionen Südbayern und Südwest) Solino zum Aktionspreis! Besonders in der ersten Anzeige im Edeka Handzettel wird unsere Geschichte von der Edeka gut erzählt. Vielen Dank!